Bestehende Systeme zukunftsorientiert vernetzt.

Einbindung Bestandssysteme

Bleiben Sie bei Ihrer Hard- und Software vollständig in Ihrer gewohnten Umgebung. Mit EVOMECS können Sie alle relevanten bestehenden Systeme, Geräte und Maschinen integrieren und vernetzen.

Praxisorientiert durch Markenneutralität und Herstellerunabhängigkeit.

EVOMECS ist aus der praktischen Herausforderung der Integration von Maschinen und Systemen unterschiedlichster Hersteller hervorgegangen. Das heißt, unsere Module sind so aufgebaut, dass sie sich in die bestehenden und gewachsenen Systemlandschaften der Kunden bestmöglich einfügen.

 

Die Einbindung der folgenden Systeme, Geräte und Maschinen in EVOMECS haben wir im Zuge unserer bestehenden Projekte bereits vorgenommen, weitere befinden sich aktuell in Umsetzung. Die Liste erweitert sich kontinuierlich mit jedem neuen Projekt – sprechen Sie uns bei Fragen sehr gerne an.

ERP-Systeme

AP Plus
Ulyssses
Segoni
Weitere auf Anfrage

CAM-Systeme

Tebis
WorkNC
PowerMILL
Mastercam
Cimatron
Powerspark
Weitere auf Anfrage

Voreinstellgeräte

Zoller
Haimer
Hoffmann VG1
Weitere auf Anfrage

Lagerverwaltungssysteme

Tool 24
Weitere auf Anfrage

Maschinensteuerungen

Heidenhain TNC 426
Heidenhain iTNC 530
Heidenhain TNC 6xx
Andron
Fanuc
Weitere auf Anfrage

Handlingsysteme

OPS Multichange
HLS RS2 6-Achs
Weitere auf Anfrage