Steigerung der Arbeitsplatzqualität und Erhöhung der Maschinenauslastung.

Das EVOMECS Jobmanagement und MECS

Werden Sie vom Maschinenbediener zum Maschinenmanager. Verwenden Sie das EVOMECS-Jobmanagement zusammen mit dem MES und Toolmanagement für Ihre Bearbeitungszentren. Oder steuern Sie damit Ihre Fertigungszellen. Oder beides.

Aus MES wird MECS

Die Kombination aus dem EVOMECS MES und dem EVOMECS Toomanagement erlaubt die Einführung von leistungsstarken Erweiterungen. Damit wird aus dem MES ein MECS: ein Manufacturing Execution and Control System. 

Erweiterung: ToolLink

  • Steigerung der Prozesssicherheit durch exakte Zuordnung der NC-Programme zum Arbeitsschritt und Auslesen der Werkzeugdaten
  • Reduzierung von Rüstzeiten durch Vorschau auf demnächst benötigte Werkzeuge
  • Effizienzsteigerung durch Optimierung der Werkzeugeinsätze aufgrund maximaler Daten-Transparenz über jedes einzelne Werkzeug
  • Verbesserte Nachkalkulation durch Zuordnung jedes Werkzeugeinsatzes zum Auftrag
  • Verbesserung des Qualitätsmanagement durch enorme Datentransparenz
  • Erweiterung: FullControl

    • Steigerung der Kosteneffizienz & Termintreue, da Maschinencrash durch Fehleingaben nahezu vollständig vom System ausgeschlossen werden
    • Steigerung der Mitarbeitereffizienz, da ein Mitarbeiter mehrere Maschinen gleichzeitig bedienen kann
    • Erhöhung der Maschinenlaufzeiten durch echte Schwesterwerkzeugverwaltung auf Basis des Werkzeugweges
    • Steigerung der Produktivität durch gezielte und abgesicherte Eingriffe in die NC-Programme durch das System (Passungshandling, Automatisierte Präzisionsbearbeitung, Umrechnung von Palettennullpunkten etc…)
    • Optimierung der Auftragsabwicklung durch Einbindung von Simulationssystemen und Messengerdiensten wie z.B. Telegram
    • Bleiben Sie in der gewohnten Umgebung.

      Mit dem EVOMECS Jobmanagement steuern Sie sowohl Ihre Bearbeitungszentren als auch, wenn vorhanden, Ihre Fertigungszellen. Ganz gleich ob Fräsen oder Erodieren oder beides. Sie bleiben komplett in der gewohnten Umgebung des EVOMECS Taskmanagers Klarheit in drei Spalten. Und das Ganze wie immer voll integriert mit den Komponenten MES und Toolmanagement.

      Was ist der Unterschied zwischen der Bedienung einer Einzelmaschine und der Bedienung einer Fertigungszelle?

      Schieben Sie den Slider von links nach rechts und Sie werden merken, dass sich die Bedienung einer Einzelmaschine fast genauso anfühlt wie die Bedienung einer Fertigungszelle.

      Einzelmaschine

      Darstellung des Arbeitsvorrats bezogen auf anstehende Tasks.

      Fertigungszelle

      Darstellung des Arbeitsvorrats bezogen auf zu fertigende Werkstücke.

      Datenhandling

      Laden Sie Ihr NC-Programm in EVOMECS hoch und zwar genau da, wo es hingehört. EVOMECS analysiert es, zerlegt es in seine Einzelprogramme und leitet daraus die weiteren Arbeitsschritte in der Fertigung ab. Das Schöne dabei: EVOMECS verfügt über eine eigene Postprozessor-Suite. Sie benötigen also nur noch einen einzigen Postprozessor für alle Maschinen.

      Steuerung Erodiermaschinen

      Die Anbindung Ihrer Erodiermaschinen an EVOMECS ist ebenfalls möglich. Die Bedienung funktioniert genauso wie bei der Fräsmaschine. Sie verfügen lediglich über erweiterte Ansichten für die Elektroden bzw. Paletten. Ansonsten bleibt alles wie gewohnt.

      Steuerung Messmaschinen

      Das EVOMECS Jobmanagement-System steuert bei Bedarf auch Ihre Messmaschine für das Qualitäts- oder Preset-Messen. Damit stellen Sie sicher, dass die Messdaten digital an der richtigen Stelle hinterlegt und im weiteren Prozess verfügbar sind.

      Steuerung Fertigungszellen

      Ob als einzelnes Jobmanagement für Ihre Fertigungszelle, als Insellösung oder im durchgängigen Verbund mit Ihrer restlichen Fertigung. Nutzen Sie EVOMECS für die Steuerung Ihrer Fertigungszellen. Die Konfiguration Ihrer Zellen spielt für uns keine Rolle von der reinen Fräs- oder Erodierzelle bis zur Multitechnologiezelle mit Fräsen, Erodieren und Messen. Wir passen uns Ihren Vorstellungen an.

      Integration mit den weiteren Komponenten

      Das EVOMECS Jobmanagement-System ist voll integriert mit den Komponenten MES und Toolmanagment.

      Das EVOMECS MES-System

      Das EVOMECS Toolmanagement