Fluid Integration.

Unsere Vision

In Zukunft arbeiten im Bereich Produktion und Handwerk Organisationen jeder Art und Größe transparent, verwaltungsfrei, dezentral und integriert zusammen. 

Firmengrenzen werden durch die Möglichkeiten der Digitalisierung fließend (fluid), sodass eine Kooperation in bisher nicht gekanntem Ausmaß möglich sein wird.

Heute und in Zukunft

Bereits heute integriert die EVOMECS-Software Maschinen, Systeme und Prozesse vollkommen markenneutral und ortsunabhängig immer die Vision im Blick behaltend. Das Ergebnis ist steigende Effizienz entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie Zukunftssicherheit für die Betriebe.

Horizontale Integration

In der horizontalen Kooperation werden Ressourcen wie Fertigungsmaschinen in einem Netzwerk aus Partnerfirmen zur Verfügung gestellt und geteilt. So können Ressourcenschwankungen einfach und unkompliziert ausgeglichen werden. Das schafft Stabilität und Nachhaltigkeit.

Vertikale Integration

In der vertikalen Kooperation werden Aufträge untervergeben und Stücklisten auf Knopfdruck geteilt. Arbeitsabläufe und Prozesse greifen nahtlos und in Echtzeit, also fließend (fluid), ineinander. Zu jedem Zeitpunkt herrscht vollkommene Transparenz und Sicherheit.

Fertigungscluster und Vergabesysteme

Da Know-How und Ressourcen geteilt werden, entstehen spezialisierte und hocheffiziente Fertigungscluster. Zudem kommen schlanke und sichere Vergabesysteme zustande, die Preissicherheit und Termintreue in beide Richtungen garantieren.

Fluid Integration

Organisationen behalten die Innovationskraft und Flexibilität der kleinen Einheit bei gleichzeitiger Nutzung der Vorteile großer Gemeinschaften. Wir sind davon überzeugt, dass in dieser Form der Zusammenarbeit die Zukunft liegt. Das nennen wir FLUID INTEGRATION und dafür entwickeln wir EVOMECS.